Sicherheit in jeder Lage.

Die innovative Funkraupe Bergmann M201.

Wenn es um Arbeitssicherheit und -produktivität geht, macht der Bergmann M201 keiner so schnell etwas vor. Die stabile Funkraupe mulcht, mäht, fräst, rammt und räumt selbst an extremen Steillagen. Einen besonderen Fokus haben wir auf Sicherheit und Arbeitsschutz gelegt. Neben TÜV-, CE- und KWF-Zertifizierungen kooperieren wir mit der DEULA bei der Konzeption eines exklusiven Zertifizierungs- und Schulungsprogramms.

  • Mehr Sicherheit.

    Bergmann DynControl für eine dynamische Kommunikation zwischen Vorschub und Anbaugerät

  • Mehr Arbeitsschutz.

    Bergmann Anti Drift Control für ein sicheres Fahren in der Spur

  • Weniger Risiko.

    Speed Work Control, das unerwartete Geschwindigkeitssprünge verhindert

Unsere Systempartner

Weitere Anbaugeräte: Kehrbesen, Stubbenfräse, Schneefräse, Doppelmesserbalken und viele mehr.

Technische Daten.

Bergmann M201

 Hydraulikleistung  bis 85 l/min
 Arbeitsdruck  bis 280 bar
 Antriebsmotor (Diesel)  Hatz 3 Zylinder mit 42 kW
Bordnetz 12 V
Spurbreite eingefahren 1.350 mm
Spurbreite ausgefahren 1.850 mm
Gewicht 1.300 kg
Max. zulässige Quer-/Längsneigung 55°